Knoblauch Wirkung und Anwendung

Knoblauch Wirkung und Anwendung : Knoblauch ist eine sehr gute Quelle des Nährwertes. Es ist reich an Vitamin A, C, P und B sowie Kalzium-, Magnesium-, Kalium-, Selen-, Zink-, Phosphor- und Eisenmineralien. Knoblauch-Rezepte aus Steintafeln von Tausenden von Jahren zeigen uns auch, dass die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch von Menschen seit Tausenden von Jahren bekannt sind. Es wird sogar in einem Papyrus gesagt, daß Arbeiter, die in den alten ägyptischen Pyramiden arbeiten, sich weigern zu arbeiten, weil ihnen nicht genug Zwiebel und Knoblauch gegeben werden…

Energie 148 kcal Fett 0,5 g
Natrium 17 mg Kalium 401 mg
Kohlenhydrate 33 g Protein 6 g
Calcium 181 mg Eisen 1,7 mg
Magnesium 25 mg Vitamin A 9 IE
Vitamin C 31,2 mg Vitamin B6 1,2 mg

Knoblauch pflanzen (Allium sativum) und Knoblauch anbauen: Der gewöhnliche Knoblauch ist eine mehrjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 90 cm. Die flachen, bläulich-grünen Laubblätter sind bis zu 15 mm breit. Knoblauch wird im Oktober-November Monaten oder im März-April gepflanzt. Knoblauch kann nach 2 Monaten nach der Pflanzung gesammelt werden. Er kann in fast jedem Land der Welt, in den gemäßigten Klimazonen angebaut werden.

Inhaltsstoffe: Er enthält Ätherisches Öl, Allicin, Allithiamin, Adenosin und Alliin-Lyasen…

Verwendete Pflanzenteile: Zwiebel.

Knoblauch Wirkung und Anwendung

Knoblauch wirkung

Knoblauch wirkung

Gibt dem Körper Kraft und Energie. Zum Beispiel ist es bekannt, dass in Russland, Knoblauch gegessen wird, um Kraft zu geben, um alte Menschen. Es ist appetitanregend und Verdauungsförderer. Es entfernt Sputum, lindert Verstopfung und reduziert Gastritis Beschwerden. Es ist ein starkes Antibiotikum, ein Keim Mörder.

Man verwendet Knoblauch in Abkochung in Klistieren, um die Spulwürmer zu vertreiben. Früher zur Zeitigung von Geschwüren.

Er ist eine wichtige Selenquelle. Er wirkt antibakteriell und soll der Bildung von Thromben vorbeugen. Die effektivste ist frischer Knoblauch.

Die Inhaltsstoffe des Knoblauchs wirken antimikrobiell und blähungstreibend. Außerdem stehen sie im Verdacht, die Blutfettwerte zu senken und damit vorbeugend gegen arteriosklerotische Veränderungen der Blutgefäße zu wirken.

Es stärkt den Körper und das Immunsystem und erhöht die Resistenz vor allem gegen Infektionskrankheiten. Es reduziert das Fieber. Es hilft den Nieren, richtig zu arbeiten. Es ist ein sehr gutes Konservierungsmittel gegen Krebs. Gleichzeitig hat es präventive Auswirkungen auf die Ausbreitung von Krebs. Es ist sehr vorteilhaft für basur, Bronchitis, Asthma, Krampfadern rheumatische Erkrankungen.

Möglicherweise ist Knoblauch hilfreich in der unterstützenden Behandlung leichten Bluthochdrucks. Außerdem wirkt der Knoblauch vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten sowie bestimmte Krebsarten (Magen-, Darm-, Speiseröhrenkrebs) und hat einen stimulierenden Einfluss auf die Reparatur geschädigter DNA. Bei einigen Menschen ruft Knoblauch Verdauungsstörungen hervor.

Knoblauch, reich an Selenmineralien, ist hochwirksam bei der Behandlung von Schwermetallvergiftungen und wird wegen seiner Spezifität gegen Blei, Quecksilber, Cadmium und Arsenvergiftung eingesetzt.

Es ist sehr nützlich für Herz-und Kreislauf-Gesundheit. Es reinigt das Blut, reguliert die Zirkulation des Blutes, verhindert die Gefäßsteifheit und Obstruktion. Es senkt den Blutdruck und Cholesterin.

Knoblauch ist von Vorteil für Patienten mit Diabetes, weil sie den Blutzuckerspiegel einstellt. Er wird gegen Vergiftungen eingesetzt. Beide erhöht sexuelle Kraft bei Männern und Frauen.

Er ist Heilung gegen Gingivitis und wunde Stellen im Mund.

Knoblauch Wirkung und Anwendung

Wie man Knoblauch anwendet?

Knoblauch kann als rohe oder gekocht in den Mahlzeiten verwendet werden. Dies ist die häufigste Anwendung. Sie können Knoblauch schneiden und dann mit Joghurt essen. Es ist sehr köstlich. Wenn Sie über den Geruch von Knoblauch besorgt sind, können Sie hacken Knoblauch fein und schlucken sie mit Wasser.

Sie können kauen duftende Pflanzen wie Gewürznelken, Minze, etc., um loszuwerden, der Geruch. Eine andere Lösung sind die Knoblauchkapseln aus dem Knoblauch. Eigentlich, die besten Knoblauch Kapsel ist Knoblauch, wenn wir ausschließen den schlechten Geruch. Da Knoblauch-Kapseln zeigen nicht die volle Knoblauch Wirkung.

Knoblauch kann auch extern verwendet werden. Knoblauch stärkt die Haare und verhindert Haarausfall. Dazu, nachdem der Knoblauch zerkleinert ist, wird es auf die Haare aufgetragen. Es wird auch gegen giftige Tierbisse und Hautpilze verwendet. Das Öl aus dem Knoblauch gewonnen ist wirksam bei der Linderung von Muskelkater und Schmerzen in den Knochen. Es gibt auch Glanz für die Haut.

Knoblauch Heilwirkung

  • antibakteriell
  • desinfizierend
  • entspannend
  • cholesterinsenkend
  • krampflösend
  • Antimykotisch
  • sekretionssteigernd
  • Immunsystem stärkend

Er hilft bei Erkältung, Asthma, Bronchitis, Husten, Herzschwäche, Bluthochdruck, Arteriosklerose, Resistenzsteigerung, Magen-Darmstörungen, Infektionen, Lungenschwäche, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Blähungen, Magenschwäche, Verstopfung, Durchfall, Würmer, Wechseljahrsbeschwerden.